Lust auf Amateur-Detektivinnen im Edwardianischen England?

CL Potter Autorin.jpg

Meine Cosy Crime-Reihe

In meiner Landhauskrimi-Reihe lasse ich meine Heldinnen, die junge Lady Christabel und ihre Zofe Maud, im England von 1912 Mordfälle aufklären.

Leserinnen können gemeinsam mit Maud und Lady Christabel auf die Suche nach dem Mörder gehen und wissen. Am Ende siegt immer die Gerechtigkeit.

Wer gerne Krimis ohne Blut mit Setting in England mag und Lust auf Miträtseln hat, kommt hier auf seine vollen Kosten.

Alle Bücher meiner Cosy Crime-Reihe sind in sich abgeschlossen und können einzeln gelesen werden.

Eine Tasse Tee schnappen und mit meiner Cosy Crime-Reihe für ein paar Stunden den Alltag vergessen.

Tod eines Lords

England im Frühling 1912

 

Die junge Lady Christabel plant ein erholsames Wochenende auf dem Land, um sich von ihrem Kummer abzulenken. Als sie unerwartet über die Leiche des jüngsten Sohns ihrer Gastgeber stolpert, ändern sich ihre Pläne schlagartig.

War der Tod des Lords wirklich ein skandalöser Unfall?


Unterstützt von ihrer weltklugen Zofe Maud macht sie sich auf die Suche nach Motiv, Mittel und Gelegenheit.


Doch wie findet man einen Täter, wenn alle Anwesenden gute Gründe haben, das Opfer zu hassen?


Ein spannender Cosy-Crime mit starken Heldinnen.

Lügen einer Lady

London im Sommer 1912

 

Lady Christabels Tante Lavinia braucht dringend Hilfe. - Eine ihrer Freundinnen ist dem Charme eines Lakaien erlegen: Er hat ihr eine Kette gestohlen und erpresst sie nun.


Lady Christabel und Maud sollen versuchen, das Schmuckstück zurück zu stehlen. Können die beiden den guten Ruf von Lady Lavinias Freundin retten?

Maud ist von der Unschuld des Verdächtigen überzeugt und setzt alles daran, seine Unschuld zu beweisen. Doch dadurch bringt sie sich und Lady Christabel in Lebensgefahr.


In ihrem zweiten Fall müssen die Amateurdetektivinnen Herz und Verstand einsetzen.

Geheimnis einer Zofe

Südengland im Winter 1912

 

Es kommt Lady Christabel vor wie ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk: Ihre Lieblingsautorin Winifred Ruteledge besucht das Herrenhaus Carrack Manor.

 

Doch lavendelfarbene Briefe, in denen dunkle Geheimnisse angedeutet werden, vergiften die Atmosphäre im Herrenhaus. Bevor Maud und Lady Christabel herausfinden können, wer die Schreiben verfasst hat, geschieht ein Mord.


Als der Inspector von Scotland Yard ihr deutlich macht, wie wenig er von Amateurdetektiven hält, fühlt sich Lady Christabel herausgefordert. Pech nur, dass sie nicht auf Maud verlassen kann, denn die Zofe muss sich ihrer Vergangenheit stellen.


Der neue Fall droht das Team aus Lady und Zofe zu entzweien.

Meine Cosy-Crime Reihe: Charmantes Cosy-Crime für Liebhaberinnen von unblutigen Krimis

Begeisterte Leserstimmen

"Mit Tod eines Lords: Ein Fall für Maud und Lady Christabel ist C. L. Potter ein spannungsgeladener Krimi gelungen, welcher mich überzeugen konnte.

Amazon-Rezensentin zu "Tod eines Lords"

CL Potter Cosy Crime Autorin.jpg

Das Besondere an meinen Büchern?

Wenig Blut, spannende Ermittlungen und überraschende Wendungen

Ich habe meine Cosy Crime-Reihe geschrieben, um meinen Leserinnen eine Zeitreise in eine spannende Zeit des Englands der 1910er Jahre zu ermöglichen.

 

Mit Lady Christabel und ihrer Zofe Maud habe ich zwei Figuren entworfen, die einige Geheimnisse verbergen.

Es macht mir riesigen Spaß, meine zwei Amateur-Detektivinnen in diesem Setting spannende Mordfälle aufklären zu lassen.

© 2020 C.L. Potter

  • Instagram
  • Facebook Social Icon